Infos


Dauer: ca. 2 Stunden (eine Pause)

Freitag, 21. September 2018
20.00 Uhr
Nationaltheater

GELIEBT, GEHASST UND VORHANG AUF - Jubiläumsfestwoche · Konzerteinführung: 19.15 Uhr

Freier Verkauf

Restkarten aus der vorangegangenen Verlosung für 0 Euro

Karten kaufen

Uraufführung
zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Constantinos Carydis

Solist
Johannes Dengler
  • Bayerisches Staatsorchester

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Programm

Hans Abrahamsen
Drei Märchenbilder aus der Schneekönigin
Uraufführung ‒ Auftragskomposition der Bayerischen Staatsoper

Richard Strauss
Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Als „Akademien“ wurden schon im 18. und 19. Jahrhundert (oft privat organisierte) Konzerte bezeichnet. Der Münchner Verein „Musikalische Akademie e.V.“ wurde 1811 aus der Mitte des Hofopernorchesters gegründet. Mit dieser Akademie etablierten die Musiker die erste symphonische Konzertreihe in München. Mittlerweile sind unter dem Dach der Musikalischen Akademie nicht nur die Akademiekonzerte des Bayerischen Staatsorchesters gebündelt, sondern auch viele weitere Aktivitäten wie beispielsweise das Jugendorchester ATTACCA, die Orchesterakademie und die Organisation von Konzerttourneen.

 

zur Stücknavigation

Biografien

Constantinos Carydis wurde in Athen geboren und studierte an der Hochschule für Musik und Theater München. Nach einer Neuproduktion von Carmen an der Oper Frankfurt 2016 dirigierte er im selben Jahr erstmals bei den Salzburger Festspielen. 2017 folgte mit Händels Serse dann eine weitere Neuproduktion an der Oper Frankfurt. Er dirigierte u. a. am Royal Opera House Covent Garden in London, an der Komischen Oper und der Staatsoper Berlin, der Wiener Staatsoper, der Nederlandse Opera in Amsterdam, der Staatsoper Athen, der Oper Frankfurt und der Opéra Lyon sowie bei den Festivals in Edinburgh und Athen. Im Jahr 2011 wurde ihm der Carlos Kleiber-Preis der Bayerischen Staatsoper verliehen. Dirigat an der Bayerischen Staatsoper 2017/18: Le nozze di Figaro. (Stand: 2017)

 

zur Stücknavigation