Infos

Donnerstag, 04. Juni 2020
21.00 Uhr
--

Podcast

zur Stücknavigation

Besetzung

Mit Beiträgen von
Marie-Janine Calic Professorin für ost- und südosteuropäische Geschichte an der LMU München
Gregor Jotzu, Forscher am Max Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie in Hamburg
Judith Kasper, Professorin für Komparatistik an der Goethe-Universtität Frankfurt am Main
Marlis Petersen, Sopranistin

Sprecherin: Miriam Haltmeier

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Das derzeitig limitierten Aufführungsmöglichkeiten an Theatern in Deutschland verändern auch die Grundsituation der dramaturgischen Veranstaltungsreihe der Unmöglichen Enzyklopädie. Sie wird allerdings nicht unterbrochen, sondern wechselt nur das Medium: online – von Fall zu Fall als Video oder rein zum Hören.

Die Entdeckungsreise anhand aktueller Themen und Fragestellungen verfolgt auch weiterhin das schier unmögliche Unterfangen der französischen Enzyklopädisten, das Wissen der Welt zu sammeln und auf den Begriff zu bringen. Auf der nun unbespielten Bühne vor leeren Zuschauerrängen wird angesichts der unerträglichen Situation der Stille und Leere gefragt, ob und wie trotzdem Sinn entstehen kann, selbst wenn der Spielplan nicht mehr gemeinsam in einem Raum zu erleben ist.

Zwischenzeiten gehen scheinbar ungenutzt vorüber: Mit Warten, Schlafen, Krank-Sein, Sich-von-einem-Ort-zum-anderen-bewegen. Die Zwischenzeit ist die Zeit, die man immer nur hinter sich bringen will. Aber sie macht dabei einen riesigen Teil des Lebens aus. Manchmal, zum Beispiel in Krisenzeiten, wird die Zwischenzeit zur Zeit, und das, was man eigentlich nur schnell hinter sich bringen möchte, wird zu dem, was ist. Grund genug, die Zwischenzeit nicht nur näher zu betrachten, sondern in sie einzutreten.

Eine Erkundungsreise durch das Nationaltheater, in Durchgänge, durch Übergänge, an Zwischenorte. Literatur aus Wartezeiten und von Zeitreisen. Intermittierende Überlegungen von Zeitgenossen und -genossinnen. Musik zwischen hier und dort.

PROGRAMM

Max Reger
6 Intermezzi für Klavier op 45, No. 2
Jean-Pierre Collot, Klavier

Claudio Monteverdi
L’incoronazione di Poppea
Zweiter Akt, Vierte Szene, Damigella e Valletto „Sento un certo non so che“
Sarah Gilford, Sopran
Juliana Zara, Sopran
Alessandro Stefanelli, Klavier

Max Reger
6 Intermezzi für Klavier op 45, No. 6
Jean-Pierre Collot, Klavier

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Odeon-Quartett

zur Stücknavigation