Infos

Komponist Bedrich Smetana

Samstag, 24. Mai 2003
19.00 Uhr – 22.35 Uhr
Nationaltheater

Dauer ca. 3 Stunden 35 Minuten · 1.+ 2. Akt (ca. 19.00 - 20.35 Uhr) · Pause (ca. 20.35 - 21.05 Uhr) · 3. Akt (ca. 21.05 - 22.35 Uhr)

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Jun Märkl
Inszenierung
Thomas Langhoff

Krusina
Hans Günter Nöcker
Ludmila
Marita Knobel
Marenka
Eva Jenis
Micha
Alfred Kuhn
Háta
Anne Pellekoorne
Vasek
Ulrich Reß
Jenik
Robert Dean Smith
Kecal
Oliver Zwarg
Zirkusdirektor
Francesco Petrozzi
Esmeralda
Julia Rempe
Ferenc
Ferry Gruber
Zirkus
Zirkus Baldoni
zur Stücknavigation

Biografien

Ulrich Reß, geboren in Augsburg, studierte Gesang am dortigen Leopold-Mozart-Musikkonservatorium. Sein erstes Engagement erhielt er 1979 an den Städtischen Bühnen seiner Heimatstadt. Seit der Spielzeit 1984/85 ist er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. 1988 debütierte er als David (Die Meistersinger von Nürnberg) bei den Bayreuther Festspielen. Gastspiele führten ihn u. a. nach Hamburg, Berlin, Stuttgart, Dresden, Mannheim, Barcelona, Paris, Straßburg, Nizza, Athen und Japan. 1994 wurde er zum Bayerischen Kammersänger ernannt. (Stand: 2018)

zur Stücknavigation