Infos

Donnerstag, 12. April 2018
19.30 Uhr
Wernicke-Saal

Junges Publikum

Ermäßigung für Schüler, Studierende und Azubis: € 10,- (nur am Schalter)

Preise PG20, € 20

Karten kaufen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Solist/-in I
Sean Michael Plumb
Pianist
Chad Kelly
zur Stücknavigation

Mehr dazu

 

Richard Strauss: Vier Lieder, op. 27
1. Ruhe, meine Seele
2. Cäcilie
3. Heimliche Aufforderung
4. Morgen

Charles Ives: Songs of War
1. In Flanders Fields
2. He Is There!
3. Tom Sails Away

Samuel Barber: Dover Beach
Op. 10:
1. Rain Has Fallen
2. Sleep Now
3. I Hear an Army

Leonard Bernstein:
To What You Said
Things Get Broken
So Pretty

zur Stücknavigation

Biografien

Sean Michael Plumb studierte Gesang am Curtis Institute of Music in Philadelphia/USA. 2014 debütierte er beim Glimmerglass Festival als Fürst Yamadori (Madama Butterfly), 2015 war er dort u. a. als Papageno (Die Zauberflöte) zu erleben. Zudem sang er mit dem Florida Orchestra sowie dem Los Angeles Opera Orchestra und trat u. a. im Kennedy Center for the Performing Arts in Washington, im Baryshnikov Arts Center in New York und beim Festival d’Aix-en-Provence auf. 2016 war er Teilnehmer am Young Singers Project der Salzburger Festspiele. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2017)

zur Stücknavigation

Blog

Auf einen Glühwein mit Dean Power

Im Januar gestaltet Ensemble-Mitglied Dean Power einen Liederabend. Trotz Weihnachtsstress und anstehender Premiere hat er sich mit uns auf einen Glühwein getroffen. mehr lesen

zur Stücknavigation