Infos

Freitag, 10. Januar 2020
19.00 Uhr
Wernicke-Saal

U30

€ 8,- für U30
20% Ermäßigung mit der Drama Plus Karte

Preise PG20 , € 20

Karten kaufen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Solist/-in I
Sarah Gilford
Pianist
Nino Chokhonelidze
Solist/-in II
Corinna Scheurle
Solist/-in III
Kevin Conners
Solist/-in IV
Milan Siljanov

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

 

Programm:

Robert Schumann
Spanisches Liederspiel op.74

Ludwig van Beethoven
Auswahl:
Schottische Lieder op.108

Auswahl:
Walisische Lieder

zur Stücknavigation

Biografien

Sarah Gilford erhielt ihre Gesangsausbildung am Royal Northern College of Music in Manchester. Zahlreiche Gastauftritte führten sie u.a. an die British Youth Opera, die Northern Opera Group, die Woodhouse Opera und die Brasil Academia de Opera Barroca, wo sie Solopartien aus Georg Friedrich Händels Messiah, Joseph Haydns Nelson Mass sowie Wolfgang Amadeus Mozarts Große Messe in c-Moll sang. 2018 war sie Finalistin des Welsh Singers Showcase sowie im selben Jahr Gewinnerin des John Fussell Trust Awards. Ebenfalls 2018 erhielt sie ein Stipendium der Royal Academy of Music. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Papagena (Die Zauberflöte), Susanna (Le nozze di Figaro) und Helena (Enchanted Island). Seit der Spielzeit 2019/20 ist sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2019)

zur Stücknavigation

Blog

Auf eine Apfelschorle mit Galeano Salas | Interview

Fast zwei Jahrhunderte umfasst das Programm, das Galeano Salas für seinen Liederabend im Dezember 2019 ausgewählt hat. Wir trafen das Ensemblemitglied zu Beginn der Saison auf einen Drink (in Wahrheit eine Apfelschorle) und sprachen über Stimmtraining, sein erstes großes Einspringen und den Münchner Wertstoffhof. mehr lesen

zur Stücknavigation