Infos

Choreographie Pyotr Gusev, Marius Petipa · Komponist Adolphe Adam, Cesare Pugni, Léo Delibes, Riccardo Drigo, Prinz von Oldenburg

zur Stücknavigation

Alle Besetzungen

  • Bayerisches Staatsorchester
zur Stücknavigation

Medien

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Im Mittelpunkt von Le Corsaire steht die Liebesgeschichte zwischen dem Korsaren Konrad und der Griechin Medora, die in einen Harem verkauft werden soll. Zweimal muss Konrad sie entführen, ehe sie frei dem Ruf der Liebe folgen kann.
Das Mariinsky-Ballett ist unbestritten eine der renommiertesten Compagnien weltweit. Es vereint die Präzision eines nach perfekter Synchronität strebenden Corps de ballets mit den hoch virtuosen solistischen Leistungen seiner Startänzer. Pyotr Gusevs epochemachende Rekonstruktion von Petipas Klassiker Le Corsaire ist seit über 30 Jahren im Repertoire des Mariinsky-Balletts und somit ein Aushängeschild der Stilistik der Compagnie. Kein anderes Ensemble steht so sehr für die Wiederbelebung des Klassischen durch eine zeitgemäße tänzerische Interpretation.

zur Stücknavigation