Infos

Sonntag, 08. März 2015
17.00 Uhr
Aschaffenburg

Der Kartenvorverkauf erfolgt über das Stadttheater Aschaffenburg: www.stadttheater-aschaffenburg.de

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Anna Rajah
Elsa Benoit
Rachael Wilson
Marzia Marzo
Matthew Grills
Petr Nekoranec
John Carpenter
Evgenij Kachurovsky
Leonard Bernad

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Das neue Opernstudio stellt sich vor.

Förderer des Opernstudios:
Dr. Arnold und Emma Bahlmann, Rolf und Caroli Dienst, Vera und Volker Doppelfeld-Stiftung, Christa Fassbender, Freunde des Nationaltheaters e.V., Dr. Joachim Feldges, Oliver und Claudia Götz, Dirk und Marlene Ippen, Christine und Marco Janezic, LfA Förderbank Bayern, Ligne Roset FÜNF HÖFE, The Opera Foundation, Eugénie Rohde, Schwarz Foundation, Georg und Swantje von Werz

 

zur Stücknavigation

Biografien

Anna Rajah studierte an der Guildhall School of Music and Drama und am Royal College of Music in London.

Am Royal College sang sie Partien wie Drusilla (L’incoronazione di Poppea), Barbarina (Le nozze di Figaro), Prinzessin (L’enfant et les sortilèges) und Alceste (Arianna di Creta). Im Rahmen der Ryedale Festival Opera war sie als Pepik, Eule und Frosch in Das schlaue Füchslein sowie als Königin der Nacht in Die Zauberflöte zu erleben. In Chris Roes Oper White Star verkörperte sie die Rolle der Emma Freeman, in Iain Burnsides Journeying Boys die der Imogen. Seit der Spielzeit 2014/15 ist sie Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. Partien hier 2015/16: u.a. Käthchen (Werther), Miss Wordsworth (Albert Herring), Die Schleppträgerin (Elektra), Mädchen Sopran Solo (Le nozze di Figaro), Adelige Waise (Der Rosenkavalier).

mehr lesen

zur Stücknavigation