Infos

Freitag, 14. Oktober 2011
11.00 Uhr – 13.30 Uhr
Hubertussaal, Schloss Nymphenburg

Dauer ca. 2 Stunden 30 Minuten

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Christopher Ward

Solist
Silvia Hauer
Solist
Tareq Nazmi
Orchester
Junge Münchner Philharmonie
zur Stücknavigation

Mehr dazu

Konzert des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters

u.a.

Antonio Salieri
Prima la musica, poi le parole

 

zur Stücknavigation

Biografien

Tareq Nazmi, geboren in Kuwait, studierte an der Hochschule für Musik und Theater München bei Edith Wiens sowie in der Meisterklasse von Christian Gerhaher. Von 2010 bis 2012 war er Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper, von 2012 bis 2016 war er hier Ensemblemitglied und sang u. a. Silvano (La Calisto), Masetto (Don Giovanni), Zuniga (Carmen), Truffaldin (Ariadne auf Naxos) und Publio (La clemenza di Tito). 2018 gab er am Theater St. Gallen sein Rollendebüt als Filippo (Don Carlo). Gastengagements führten ihn u. a. an die Oper Köln, das Theater an der Wien, die Komische Oper Berlin, die Vlaamse Opera in Antwerpen zum Grafenegg Festival und zu den Salzburger Festspielen. (Stand: 2019)

zur Stücknavigation