Infos

Sonntag, 15. Januar 2017
18.00 Uhr
Prinzregententheater

Preise PE, € - /48 /- /- /-

Karten kaufen

Diese Vorstellung wird im Rahmen von Staatsoper.TV live im Internet übertragen.

zur Stücknavigation

Besetzung

Der Nussknacker - Grand Pas de deux
Tatiana Tiliguzova, Dmitrii Vyskubenko
Parting
Maria Shirinkina, Vladimir Shklyarov
Schwanensee - Weißer-Schwan-Pas de deux
Erik Murzagaliyev, Prisca Zeisel
Die Flamme von Paris - Pas de deux
Elizaveta Kruteleva, Adam Zvonař
Raymonda - Grand Pas Hongrois
Ksenia Ryzhkova, Alexander Omelchenko
Spartacus - Pas de deux Aegina - Crassus
Erik Murzagaliyev, Prisca Zeisel
Frühlingsstimmen
Mai Kono, Javier Amo
Le Corsaire - Pas de deux
Maria Shirinkina, Vladimir Shklyarov
Romeo und Julia - Balkon-Pas de deux
Ksenia Ryzhkova, Jonah Cook
Don Quijote - Grand Pas de deux
Ivy Amista, Osiel Gouneo
  • Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts

Programm (Stand: 10.01.2017)

Der Nussknacker - Grand Pas de deux
Choreographie Vasily Vainonen
Musik Peter I. Tschaikowsky
Tatiana TiliguzovaDmitrii Vyskubenko
Vladislav Dolgikh, Konstantin Ivkin, Wentao Li, Erik Murzagaliyev

Parting
Choreographie Yuri Smekalov
Musik John Powell Assassin's Tango
Maria ShirinkinaVladimir Shklyarov

Schwanensee - Weißer-Schwan-Pas de deux
Choreographie Marius Petipa, Lew Iwanow
Musik Peter I. Tschaikowsky
Prisca ZeiselErik Murzagaliyev 

Die Flamme von Paris
Choreographie Vasily Vainonen
Musik Boris Asafyev
Elizaveta KrutelevaAdam Zvonař

 

Raymonda - Grand Pas de deux
Choreographie Marius Petipa, Ray Barra
Musik Alexander Glasunow
Ksenia RyzhkovaAlexander Omelchenko
Luiza Bernardes Bertho, Antonia McAuley, Vera Segova, Freya Thomas
Vladislav Dolgikh, Konstantin Ivkin, Wentao Li, Dmitrii Vyskubenko

Pause

Spartacus - Pas de deux Aegina-Crassus
Choreographie Yuri Grigorovich
Musik Aram Chatschaturjan
Prisca ZeiselErik Murzagaliyev

Frühlingsstimmen
Choreographie Frederick Ashton
Musik Johann Strauß Frühlingsstimmen-Walzer
Mai KonoJavier Amo

Le Corsaire - Pas de deux
Choreographie traditionell
Musik Adolphe Adam, Léo Delibes
Maria ShirinkinaVladimir Shklyarov

Romeo und Julia - Balkon-Pas de deux
Choreographie John Cranko
Musik Sergei Prokofjew
Ksenia RyzhkovaJonah Cook

Don Quijote - Grand Pas de deux
Choreographie Marius Petipa
Musik Ludwig Minkus
Ivy AmistaOsiel Gouneo
Irina Averina, Luiza Bernardes Bertho, Shuai Li, Antonia McAuley, Vera Segova, Freya Thomas

zur Stücknavigation

Mediathek

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Zum Jahresauftakt präsentiert das Bayerische Staatsballett eine Gala der etwas anderen Art und zeigt international renommierte Tänzer, die mittlerweile in München zu Hause sind. 

Jede Tänzerin und jeder Tänzer des Ensembles, ob gerade erst in München angekommen oder bereits lange dem Publikum bekannt, hat von Solo bis Pas de deux mindestens ein Stück, das sie oder er gerne präsentiert. An drei Tagen im Januar gibt das Bayerische Staatsballett die Stückauswahl in die Hand seiner Principals und Solisten und lässt jeden sein Paradesolo und die Paare ihre Lieblings Pas de deux tanzen. Ergänzt wird das Programm um ausgewählte Ensemblestücke.

 

mehr lesen

zur Stücknavigation

Biografien

Demi-Solo

Tatiana Tiliguzova erhielt ihre Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Choreographie und Tanz in Weißrussland und an der Waganowa Akademie in St. Petersburg. Von 2009 bis 2016 tanzte sie im Ensemble des Mariinsky-Balletts. Ab der Saison 2016/2017 wird Tatiana Tiliguzova als Demi-Solistin beim Bayerischen Staatsballett tanzen.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Pas de six in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Zulme in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Halbsolistin im dritten Satz der Sinfonie in C (G. Balanchine)
Gamzatti in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Grand Pas de deux aus Der Nussknacker (V. Vainonen)

mehr lesen

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht