Infos

Komponist Benjamin Britten

Freitag, 30. Juli 2004
20.00 Uhr – 22.20 Uhr
Prinzregententheater

Dauer ca. 2 Stunden 20 Minuten · 1. Akt (ca. 20.00 - 20.50 Uhr) · Pause (ca. 20.50 - 21.20 Uhr) · 2. Akt (ca. 21.20 - 22.20 Uhr)

Preise PCC

zur Stücknavigation

Besetzung

Musikalische Leitung
Ivor Bolton
Inszenierung
Deborah Warner
Bühne
Tom Pye
Kostüme
John Bright
Licht
Jean Kalman

Male Chorus
Ian Bostridge
Female Chorus
Susan Bullock
Collatinus
Alan Held
Junius
Martin Gantner
Prince Tarquinius
Christopher Maltman
Lucretia
Sarah Connolly
Bianca
Anne-Marie Owens
Lucia
Deborah York
zur Stücknavigation

Biografien

Ivor Bolton studierte am Royal College of Music und am National Opera Studio in London. Anschließend war er Musikdirektor der English Touring Opera, der Glyndebourne Touring Opera und des Scottish Chamber Orchestra. Gastdirigate führten ihn u. a. nach Wien, Zürich, Frankfurt, Paris, London, New York, Amsterdam, Dresden, Leipzig und Barcelona sowie zu den Festspielen in Glyndebourne, Aix-en-Provence und seit 2000 jährlich nach Salzburg. Von 2004 bis 2016 war er Chefdirigent des Mozarteum-Orchesters Salzburg. Derzeit ist er musikalischer Leiter des Dresdner Festspielorchesters, seit 2015 außerdem Musikdirektor am Teatro Real in Madrid und seit 2016 Chefdirigent des Sinfonieorchesters Basel. (Stand: 2019)

zur Stücknavigation