Überraschungsticket für die Münchner Opernfestspiele 

Wir feiern unsere Partnerschaft! – Als Medienpartner der Bayerischen Staatsoper, können wir den Leser:innen der SZ in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot zu den Münchner Opernfestspielen machen.

Bei unseren Überraschungstickets, kostet jedes Ticket nur 15 Euro (zzgl. 2 Euro Bearbeitungsgebühr)!
Die Plätze sind dabei in einer der besten Kategorien und wir überraschen Sie mit der Vorstellung.
Ob Richard Strauss‘ Frau ohne Schatten, ein Liederabend mit Sonya Yoncheva oder „das Werk  der Stunde“ Dmirtri Schostakowitschs Die Nase.
Erleben Sie den Glamour der Bayerischen Staatsoper zum überraschenden Preis.

Einfach das Formular ausfüllen, auf senden drücken und schon buchen wir Sie in eine unserer Veranstaltungen ein.  

--> Hier kommen Sie zum Formular. 

Wichtiger Hinweis: 
Die Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen, dürfen aber weitergegeben werden, sollten Sie verhindert sein. Die Tickets sind ohne MVV-Nutzung. Surprise Tickets können nur über dieses Formular gebucht werden. Das Angebot beinhaltet alle verbleibenden Veranstaltungen der Münchner Opernfestspiele, die letzte Vorstellung findet dabei am 31. Juli 2022 statt. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Pro vollständig ausgefülltem Formular werden maximal 2 Karten vergeben. Formulare mit fehlenden Angaben können leider nicht bearbeitet werden. Eine Kombination mit anderen Ermäßigungsarten ist nicht möglich.