STAATSOPER.TV
Die Streamingplattform der Bayerischen Staatsoper

Mit STAATSOPER.TV bietet die Bayerische Staatsoper Zuschauern in der ganzen Welt ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen sowie Konzertaufzeichnungen des Bayerischen Staatsorchesters live oder als Video-on-Demand als Stream an.

Musikvideos, Dokumentationen, Interviews, aktuelle Veröffentlichungen des hauseigenen Labels Bayerische Staatsoper Recordings (BSOrec), Podcasts und exklusive Blicke hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Opernhäuser der Welt vervollständigen das Angebot. So können Opern- und Musikbegeisterte aus der ganzen Welt auch in dieser Spielzeit Vorstellungen aus München in voller Länge im Internet verfolgen – natürlich in höchster HD-Qualität.

Livestream und video-on-demand

Die Fledermaus
Komponist Johann Strauß
Libretto von Richard Genée nach der Komödie Le Réveillon von Henri Meilhac und Ludovic Halévy in der deutschen Bearbeitung von Karl Haffner
Das Video-on-Demand ist mit Untertiteln in sechs Sprachen und ausschließlich innerhalb Europas(außer in Schweden und Norwegen) bis zum 30. März 2024 auf STAATSOPER.TV verfügbar. 

Spielzeit - Präsentation 2024/25
Staatsintendant Serge Dorny, Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski und Ballettdirektor Laurent Hilaire präsentieren die Pläne für die kommende Spielzeit an der Bayerischen Staatsoper. 
Liveübertragung auf STAATSOPER.TV am 16.3.2024 um 10 Uhr 

Tosca
Komponist Giacomo Puccini.
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Drama La Tosca von Victorien Sardou.
Liveübertragung auf STAATSOPER.TV am 27.7.2024 im Rahmen von Oper für alle

Video-on-demand

Die Fledermaus

PRODUKTIONEN

Hier finden Sie alle audio-visuellen Inhalte zu unseren Neuproduktionen. Tauchen Sie in die Welt der Neuproduktionen ein und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen in unserem Format OBSERVATIONS oder informieren Sie sich vor Ihrem Opernbesuch über eines unserer Podcast-Formate. 

Bayerische StaatSOPER

Bayerisches StaatSBALLETT

Bayerisches Staatsorchester 

Unsere Partner:innen

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR LIVESTREAMING