Oper und Ballett im kostenlosen Live-Stream

Auf STAATSOPER.TV präsentiert die Bayerische Staatsoper kostenlose Live-Streams und Video-on-Demand-Angebote – weltweit empfangbar und ohne Registrierung. Mit dem vorzeitigen Ende der Spielzeit 2019/20 aufgrund der aktuellen Lage müssen leider auch alle geplanten Live-Streams bis Ende Juli entfallen. Wir stellen jedoch einzelne Produktionen an dieser Stelle als Videos-on-Demand zur Verfügung und nehmen die erfolgreiche Serie der Montagskonzerte im Live-Stream wieder auf.

  • Medienpartner


Montagskonzerte im Live-Stream

9. Montagskonzert

1. Juni 2020, 20.15 Uhr

BAYERISCHES STAATSBALLETT

Marius Petipa
Don Quixote
Solo aus dem 1. Akt
Virna Toppi Erste Solistin


Pas de deux aus dem 2. Akt
Laurretta Summerscales und Yonah Acosta

BAYERISCHES STAATSORCHESTER

Friedrich Cerha
Nachtstücke

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 13 G-Dur KV 525
Eine kleine Nachtmusik

So-Young Kim, Ginshi Saito Violine
Daniel Schmitt Viola
Emanuel Graf Violoncello
Alexandra Hengstebeck Kontrabass

GÜNTHER GROISSBÖCK UND GEROLD HUBER

Lieder von Peter I. Tschaikowsky und Sergej W. Rachmaninow

 

Mehr Infos
Helfen Sie mit!

Mit unseren Montagskonzerten und unseren Video-on-Demand-Angeboten wollen wir besonders die Freie Szene unterstützen. 

Weiterlesen

#BSOfürzuhause: Videos-on-Demand

8. Montagskonzert: Paolo Taballione
8. Montagskonzert
Jetzt ansehen
7. Montagskonzert

mit Tareq Nazmi, Gerold Huber, Katalin Zsigmondy, August Zirner, Verena-Maria Fitz, Massimiliano Murrali, Kristina Lind, Henry Grey und Dustin Klein

Jetzt ansehen
ORPHÉE ET EURYDICE (2003)

Musikalische Leitung: Ivor Bolton
Inszenierung: Nigel Lowery | Amir Hosseinpour
mit Vesselina Kasarova, Rosemary Joshua, Deborah York

VOD jetzt ansehen
Sitzkissenkonzert

MOMO, DER KLEINE ZIRKUSJUNGE

VOD jetzt ansehen
DIE VERKAUFTE BRAUT
VOD jetzt ansehen

Kommende Videos-on-Demand


Alle Informationen über STAATSOPER.TV

Mit STAATSOPER.TV bietet die Bayerische Staatsoper Zuschauern in der ganzen Welt bereits in der achten Saison ausgewählte Vorstellungen als kostenlose Live-Streams im Internet an. Von vier bis sechs Kameras im Zuschauerraum der Bayerischen Staatsoper werden auf www.staatsoper.tv die Aufführungen in die ganze Welt übertragen. Bis zu 40 Mikrofone im Orchestergraben und auf der Bühne liefern erstklassige Tonqualität. Das Videobild wird auch in dieser Spielzeit in High Definition (Full-HD) produziert. Der Stream wird in einer HD-Auflösung mit erhöhter Bandbreite angeboten, um eine noch bessere Bildqualität zu bieten. Alle Streams (ohne Untertitel, sowie mit deutschen oder englischen Untertiteln) werden in drei verschiedenen Übertragungsqualitäten (Low, High, HD) angeboten. Der Zuschauer kann zwischen diesen drei Qualitäten frei wählen und die Übertragung an seine individuell verfügbare Internetverbindung anpassen.


Technische Hilfe

Haben Sie Probleme, den Live-Stream zu empfangen? Hier finden Sie nützliche Tipps und Anleitungen

Technische Hilfe
Keinen Live-Stream verpassen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und verpassen Sie nie wieder einen Live-Stream!

Jetzt anmelden