Matteo Zoli

Matteo Zoli, geboren in Italien, studierte zunächst am Ottorino Respighi-Konservatorium in Latina und dann an der Krzysztof-Penderecki-Musikakademie Krakau. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er in Italien, Deutschland, Österreich, Ungarn, Bulgarien und Polen gearbeitet. Seit Mai 2019 ist er an der Krakauer Musikakademie sowie am Warschauer Nationaltheater tätig und arbeitete als Korrepetitor am Krakauer Theater in der Spielzeit 2023/24. Ab der Spielzeit 2024/25 ist er Pianist im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2024)