Ob für Kurzentschlossene an der Abendkasse oder länger im Voraus. Ob online oder mit persönlicher Beratung über unser Callcenter - Viele Wege führen zum Opernglück!
Der schnellste ist übrigens direkt hier rechts über die Ticket-Links in unserem Kalender.

Bei Fragen steht das Team des Kartenverkaufs zur Verfügung:
Kartenverkauf der Bayerischen Staatsoper
[email protected] 
+49 89 21 85 19 20
Mo – Sa, 10.00 – 19.00 Uhr

Bei weiteren Fragen steht unsere Besucher:innenkommunikation zur Verfügung:
[email protected] 
+49 89 21 85 10 25
Mo – Fr, 10.00 – 18.00 Uhr

Alle Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Karten kaufen an der Bayerischen Staatsoper

JEDERZEIT AB SPIELPLANVERÖFFENTLICHUNG

Schriftlich verbindliche Bestellungen können Sie ganz einfach ab sofort per Online-Formular über den Spielplan abgeben.

Drei Monate vor dem jeweiligen Vorstellungstermin werden alle Bestellungen bearbeitet und dabei die Hälfte aller verfügbaren Karten vergeben. Wenn die Nachfrage das vorhandene Kartenkontingent übersteigt, werden die Karten nach dem Zufallsprinzip vergeben. Können wir Ihren Kartenwunsch nicht erfüllen, benachrichtigen wir Sie schriftlich. Bestellungen können nur storniert werden, solange die Bearbeitung noch nicht begonnen hat.

ZWEI MONATE VORHER

Zwei Monate vor der jeweiligen Vorstellung beginnt der Online-, Telefon- und Schalterverkauf der zweiten qualitativ gleichwertigen Hälfte aller verfügbaren Karten um 10 Uhr. Fällt der Termin auf einen Sonn- oder Feiertag, beginnt der Verkauf bereits am Werktag davor. Hier können Sie Ihre Plätze im Saalplan selbst auswählen und sich die Karten entweder zuschicken lassen oder als Ticketdirect zu Hause ausdrucken bzw. als QR-Code auf dem Smartphone vorzeigen.

BEARBEITUNGSGEBÜHR

Bei schriftlichen Bestellungen sowie Kartenkäufen per Telefon und online fällt eine Gebühr von 2 € pro Karte an.

So finden Sie unseren Kartenverkauf

KARTENVERKAUF DER BAYERISCHEN STAATSOPER
[email protected] 
+49 89 21 85 19 20
Mo – Sa, 10.00 – 19.00 Uhr

TAGESKASSE DER BAYERISCHEN STAATSOPER
Marstallplatz 5
80539 München
Öffnungszeiten: Mo – Sa, 10.00 – 19.00 Uhr

ABENDKASSE DER BAYERISCHEN STAATSOPER
im Nationaltheater, Haupteingang
Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn

Ausnahmen Vorverkaufsfristen

SEPTEMBER UND OKTOBER 2024
Die Bearbeitung der schriftlichen Bestellungen beginnt am Do, 20.6.24. Der Online-, Telefon- und Schalterverkauf für diese Vorstellungen startet am Sa, 20.7.24.

UNICREDIT SEPTEMBERFEST 2024
Lassen Sie uns gemeinsam feiern! Im Rahmen des UniCredit Septemberfests haben Sie die Möglichkeit, Karten für alle Vorstellungen am 21. und 22. September 2024 zum Einheitspreis von 25 € bzw. 15 € auf allen Sitzplätzen (Karten der letzten drei Sitzplatzkategorien 8 €) zu erwerben. Karten sind ab Sa, 20.7.24 per Online-, Telefon- und Schalterverkauf erhältlich, schriftliche Bestellungen werden bereits ab Do, 20.6.24 bearbeitet.

BALLETTFESTWOCHE 2025
Die Bearbeitung der schriftlichen Bestellungen erfolgt ab Fr, 10.1.25. Der Online-, Telefon- und Schalterverkauf für die gesamte Ballettfestwoche beginnt am Mo, 10.2.25.

JA, MAI 2025
Die Bearbeitung der schriftlichen Bestellungen erfolgt ab So, 2.2.25. Der Online-, Telefon- und Schalterverkauf für das gesamte Ja, Mai Festival beginnt am Sa, 1.3.25.

MÜNCHNER OPERNFESTSPIELE 2025
Bestellungen für die Münchner Opernfestspiele (per Online-Formular) sind bereits möglich. Die Bearbeitung beginnt am Sa, 1.2.25, und wird voraussichtlich Mitte März 2025 abgeschlossen sein. Das Online-Festspiel-Formular finden Sie direkt hier. Hier erhalten Sie unmittelbar eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung und können darin nochmals alle Daten überprüfen. In den Kundendaten des Online-Formulars können Sie zudem angeben, ob Sie Mitglied der Freunde des Nationaltheaters e. V., Förderer der Münchner Opernfestspiele sind oder ein Abonnement bzw. eine Oper-Plus-Karte besitzen. Bitte lassen Sie uns Ihre Bestellung nur einmal zukommen. Damit wir Ihre Bestellung auch dann bearbeiten können, wenn die von Ihnen bevorzugte Preiskategorie ausverkauft sein sollte, empfehlen wir Ihnen, Alternativen oder ein Preislimit anzugeben. Alle Bestellungen, die bis Sa, 1.2.25 eingegangen sind, werden gleichrangig behandelt. Falls die Nachfrage das vorhandene Kartenkontingent übersteigt, entscheidet das Los. Bitte beachten Sie, dass Rollstuhlplätze ausschließlich über schriftliche Anfragen bearbeitet werden. Das Datum des traditionellen Erstverkaufs sowie die Ausgabe der Wartenummern wird in der Festspielbroschüre bekannt gegeben.

 

RESTKARTENVERKAUF MÜNCHNER OPERNFESTSPIELE 2024
Der Online-, Schalter- und Telefonverkauf aller verbleibenden Karten beginnt am Fr, 28.3.25, 10 Uhr.

Weitere Informationen zum Kartenkauf

NACHTRÄGLICHE ERMÄßIGUNG
Eine nachträgliche Ermäßigung bereits bezahlter Karten ist nicht möglich. 

KARTENBESCHRÄNKUNGEN
Bitte beachten Sie, dass bei überdurchschnittlich hoher Nachfrage die Anzahl der Karten auf zwei Stück pro Kund:innennummer beschränkt werden kann.

KARTENRÜCKGABE
Bezahlte Eintrittskarten können grundsätzlich weder zurückgenommen noch umgetauscht werden. Sollten Sie die Vorstellung nicht besuchen können oder kurzfristig auf der Suche nach einer Karte sein,  nutzen Sie gerne unsere Kartenbörse unter https://kartenboerse.staatsoper.de/.

Besetzungsänderungen und sonstige Änderungen im Ablauf einer Vorstellung berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten. Der Veranstalter ist nicht Verantwortlich für die anreise zur Veranstaltung und Abreise. Bahnstreiks und Wetterbedingungen berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten.

THEATERFERIEN
Die Tageskasse am Marstallplatz und der Telefonservice sind vom 1. bis  31. August geschlossen. Schriftliche Bestellungen (per Onlineformular, E-Mail oder Brief) werden weiterhin bearbeitet.

Wir empfehlen Ihnen, Karten nur bei den hier genannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Andere Plattformen arbeiten nicht mit den Bayerischen Staatstheatern zusammen, daher kann eine Gültigkeit dieser Karten nicht durch die Bayerischen Staatstheater garantiert werden.

RÜCKERSTATTUNG CORONA-GUTSCHEINE
Für viele Tickets, die aufgrund der Corona-Pandemie storniert werden mussten, wurden virtuelle Gutscheine ausgestellt. Diese konnten bis Ende Dezember 2023 eingelöst bzw. zur Auszahlung zurückgegeben werden.
Sollten Sie noch einen Corona-Gutschein besitzen, kontaktieren Sie bitte unseren Kartenverkauf. Wir bemühen uns um eine individuelle Lösung.