Seit Mai 2021 dokumentiert die Bayerische Staatsoper ihre Exzellenz, Vielseitigkeit und Tradition mit einem neuen hauseigenen Label: Bayerische Staatsoper Recordings.

Entdecken Sie ausgewählte Opernproduktionen und Konzertmitschnitte sowie bedeutende Archivaufnahmen als CD oder DVD/BD unter dem neuen Label der Bayerischen Staatsoper: BSOrec. Auch Produktionen aus dem Kinder- und Jugendprogramm KIND & CO sowie kammermusikalische Editionen, welche erstklassigen Ensembles des Bayerischen Staatsorchesters eine Plattform bieten sollen, vervollständigen das Angebot des Labels.

Finden Sie hier das gesamte Angebot von BSOrec und bestellen Sie CDs und DVDs in unserem Opernshop.

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns: [email protected] 
 

ELIAS

Es ist die erste historische Aufnahme aus dem Archiv auf dem Label Bayerische Staatsoper Recordings: Felix Mendelssohns Elias unter der Musikalischen Leitung von Wolfgang Sawallisch aus dem Jahr 1984. Dieser Konzertmitschnitt versammelt ein hochkarätiges Ensemble von Sänger:innen wie Dietrich Fischer-Dieskau, Margaret Price, Brigitte Fassbaender, Peter Schreier und Kurt Moll, die allesamt – teils über Jahrzehnte –die Bayerische Staatsoper geprägt haben.

Die Aufführung von Felix Mendelssohns Elias eröffnete die Münchner Opernfestspiele 1984 und war zugleich Auftaktveranstaltung des 88. Deutschen Katholikentags. Der damalige Staatsoperndirektor und Generalmusikdirektor Wolfgang Sawallisch setzte ein Zeichen: Mit einem geistlichen Oratorium bewies er die stilistische Vielseitigkeit des im Nationaltheater beheimateten Bayerischen Staatsorchesters, und mit dem Werk eines protestantisch getauften Komponisten jüdischer Herkunft im Kontext eines katholischen Ereignisses sandte er ein weithin beachtetes ökumenisches Signal aus.

JETZT KAUFEN

 

ANDREA CHÉNIER

Andrea Chénier, uraufgeführt 1896, gilt zu Recht als Hauptwerk des Verismo: Mit dem Melodramma um die historische Figur eines Dichters in den Wirren der Französischen Revolution schuf der Komponist Umberto Giordano sein emotionsgeladenes Meisterwerk.

Regisseur Philipp Stölzl, der für seine fantasievolle, detailreiche und ausdrucksstarke Regie-Handschrift bekannt ist, gab mit dieser Oper 2017 sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper. Spektakulär ist auch die sängerische Besetzung. Jonas Kaufmann und Anja Harteros, das Opern-Traumpaar schlechthin, sind damit zum vierten Mal in einer Münchner Neuproduktion zusammen zu sehen. Durch glückliche Umstände wurden zwei Aufführungen der – wie schon die Premierenserie restlos ausverkauften – Wiederaufnahmeserie noch im selben Jahr mitgeschnitten. Dieses Dokument einer aufwühlenden, begeisternden Operninterpretation ist nun auf DVD und Blu-ray verewigt.

JETZT KAUFEN

 

MUNICH OPERA HORNS: VOYAGER

Unter dem Titel Voyager begeben sich die Hornist:innen auf eine Klangreise von den Ursprüngen ihres Instruments bis zu zeitgenössischer Musik fürs moderne Ventilhorn. Die MunichOpera Horns schöpfen ihren Klang aus dem Bewusstsein für ihre Vergangenheit und entwickeln die Ausdrucksmöglichkeiten des Horns weiter. Dabei spielen sie originale Werke für ihre Instrumentenfamilie, erstellen eigens Arrangements von Klassikern ihres Repertoires (darunter das zweite Hornkonzert von Richard Strauss und einer Paraphrase aus seiner Oper Daphne) und präsentieren ganz neue, für sie selbst komponierte Werke. Mit erstaunlicher Virtuosität und klanglicher Delikatesse setzt dieses Ensemble neue Maßstäbe.

JETZT KAUFEN

 

HÖRSPIEL: DER MONDBÄR


Das Kinderstück Der Mondbär gibt es jetzt auch als Hörspiel für zu Hause. Es ist die erste Veröffentlichung unseres hauseigenen Labels Bayerische Staatsoper Recordings für Kinder. Die Produktion nach dem bekannten Kinderbuch von Rolf Fänger und Ulrike Möltgen verknüpft diese Geschichte spielerisch mit Oper und Musik.

Der kleine Bär hat einen besten Freund: Den Mond. Er möchte ihn ganz für sich alleine haben und holt ihn in seine Höhle, doch die anderen Tiere vermissen den Mond und begeben sich auf die Suche. Denn der Mond leuchtet für alle und gehört niemandem ganz und ausschließlich. Das Bilderbuch von Rolf Fänger und Ulrike Möltgen erzählt von Freundschaft, Besitzen, Teilen und Loslassen.

JETZT KAUFEN

Das Hörspiel Der Mondbär gibt es jetzt auch digital

 

OPERCUSSION: ORIGINAL GROOVES


Anlässlich des 500 jährigen Bestehen des Bayerischen Staatsorchesters erscheint eine Reihe von Veröffentlichungen herausragender Ensembles, die die Vielseitigkeit des Klangkörpers und seiner Mitglieder dokumentieren. Den Auftakt macht das 2009 gegründete Ensemble OPERcussion die Schlagzeuger des Bayerischen Staatsorchesters.

Original Grooves ist eine Reise zu den Ursprüngen und Traditionen des Schlagwerks. Besonders in Lateinamerika ist die perkussive Tradition fester Bestandteil sowohl religiöser Rituale als auch populärer Festtänze und erscheint in vielerlei Gestalt und Spielweisen . Von Kuba über Mexiko nach Argentinien und Brasilien das Album ist eine musikalische Reise durch Lateinamerika und zeigt den musikalischen Reichtum des Kontinents in Klassikern etwa des Bossa Nova, Tango oder Son Cubano.

JETZT KAUFEN 

 

IGOR STRAWINSKY / PJOTR I. TSCHAIKOVSKI: MAVRA/IOLANTA

Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper erstmals auf DVD! Gemeinsam mit den jungen Sängerinnen und Sängern des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper präsentiert Regisseur Axel Ranisch einen ungewöhnlichen Zugriff auf zwei selten gespielte Werke: In Pjotr I. Tschaikowskis letzter Oper Iolanta sucht eine blinde Prinzessin nach den Gründen für ihre Traurigkeit und findet die Liebe. In Igor Strawinskys neoklassischem Buffa-Einakter Mavra hat eine erfinderische junge Frau einen riskanten Einfall und schmuggelt ihren Geliebten als Köchin verkleidet ins Haus ihrer Mutter. Mit großer Liebe zu seinen Figuren und beeindruckendem Gespür für die Beziehungen zwischen ihnen verwebt Ranisch beide Werke zu einem zauberhaften Coming-Of-Age-Märchen über Familie, Liebe, Erkenntnis und Selbstbestimmung: Aus Mavra und Iolanta wird Mavra / Iolanta.

JETZT KAUFEN

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN: SYMPHONIE NR. 2 / BRETT DEAN: TESTAMENT
 

Es war ein besonderer Moment, das 1. Akademiekonzert des Bayerischen Staatsorchesters vergangene Spielzeit: eines der ersten öffentlichen Konzerte nach Schließung der Konzertsäle 2020 und das erst zweite Konzert unter der Leitung von Vladimir Jurowski als designierter Generalmusikdirektor. Auf dem Programm stand Ludwig van Beethovens revolutionäre zweite Symphonie und das korrespondierende zeitgenössische Werk Testament des australischen Komponisten Brett Dean. Erleben Sie den Live-Mitschnitt dieses Konzerts nun auf CD!

JETZT KAUFEN

 

THE SNOW QUEEN

The Snow Queen ist Hans Abrahamsens erste Oper komponiert für die phänomenale Sopranistin Barbara Hannigan, die auf Hans Christian Andersens Märchen basiert. Neben Barbara Hannigan sind Rachael Wilson, Katarina Dalayman und Peter Rose zu erleben, die musikalische Leitung hat Cornelius Meister inne. Erleben Sie den Mitschnitt der englischen Uraufführung an der Bayerischen Staatsoper in einer Inszenierung von Andreas Kriegenburg.

JETZT KAUFEN

Trailer - The Snow Queen
 

Auszeichnungen für THE SNOW QUEEN

DIE TOTE STADT
 

Unter der musikalischen Leitung von Kirill Petrenko jetzt auf DVD und Blu-ray

Wenige Wochen vor der erfolgreichen Uraufführung von Die tote Stadt bezeichnete kein Geringerer als Giacomo Puccini den damals 23-jährigen Erich Wolfgang Korngold als „die stärkste Hoffnung der neuen deutschen Musik“. Ab sofort gibt es Korngolds Oper auch für Sie zu Hause!
Erleben Sie Jonas Kaufmann und Marlis Petersen in der Inszenierung von Simon Stone, die unter der musikalischen Leitung von Kirill Petrenko am 18. November 2019 Premiere feierte.

JETZT KAUFEN 

Trailer - Die tote Stadt von Erich Wolfgang Korngold
 

Auszeichnungen für DIE TOTE STADT

GUSTAV MAHLER: SYMPHONIE NR. 7

 

Dieses Album ist die erste Veröffentlichung des Labels der Bayerischen Staatsoper –Bayerische Staatsoper Recordings. Der Live-Mitschnitt von Gustav Mahlers 7. Symphonie aus dem Münchner Nationaltheater offenbart eine dramatische Interpretation eines der Gipfelwerke des spätromantischen Orchesterrepertoires. Hier erleben wir, wie ein mit seinem Dirigenten innig vertrautes Orchester über alle symphonische Kraft und Brillanz hinaus eine epische Geschichte erzählt: ein unvergesslicher musikalischer Moment und ein einzigartiges Klangerlebnis.

JETZT KAUFEN 

Trailer - Symphonie Nr. 7 von Gustav Mahler
 

Auszeichnungen für GUSTAV MAHLER: SYMPHONIE NR. 7

WEITERE INFOS ZU UNSEREN PRODUKTEN

Die in den wertig und aufwendig gestalteten Hardcover-Booklets enthaltenen Hintergrundinformationen und Essays ergänzen das technisch anspruchsvolle Klang- und Bilderlebnis.

Bayerische Staatsoper Recordings wird im Auftrag der Bayerischen Staatsoper und von der Bayerisches Staatsorchester Konzert GmbH realisiert.Den weltweiten physischen und digitalen Vertrieb übernimmt die NAXOS MUSIC GROUP. Das Angebot von Bayerische Staatsoper Recordings ist auf CD, DVD und Blu-ray verfügbar und bei allen großen digitalen Anbietern wie Amazon Music, Apple Music, Deezer, Idagio, Napster oder Spotify sowie im Fachhandel erhältlich.

DAS BSOREC TEAM

Geschäftsführung  Benedikt Don Strohmeier, Martin Fuchs
Labelmanagement  Anne Kraus

Im Vertrieb der NAXOS DEUTSCHLAND
Musik & Video Vertriebs-GmbH
www.naxos.de