FESTIVALS DER BAYERISCHEN STAATSOPER

So vielseitig wie unser Publikum und so abwechslungsreich wie unsere Inszenierungen ist auch das Angebot unserer Festivals. Über das ganze Jahr hinweg werden mit verschiedenen künstlerischen Schwerpunkten herausragende Akzente gesetzt.
Stöbern Sie durch die Festivalprogramme und sichern Sie sich rechtzeitig die begehrten Karten!
 

SEPTEMBERFEST

Die Opernsaison wird 2021 erstmals mit dem Septemberfest eröffnet. Das Programm will mit einem Brunnenhoffest zum Mitmachen und Flanieren einladen und durch günstige Karten neugierige Erstbesucher in kurzweilige Einakter locken. Außerdem bringen wir das bewährte Format Oper für alle mit Jonas Kaufmann über Münchens Stadtgrenzen hinaus nach Ansbach.
Weitere Infos zum Septemberfest 2021 
 

BALLETTFESTWOCHE

Eine Woche Tanz pur! Traditionsreich seit 1960 begeistert Münchens international renommierte Compagnie mit einem abwechslungsreichen Ballettprogramm von der Klassik bis zur Moderne.
Weitere Infos zur Ballettfestwoche 
 

JA, MAI – DAS NEUE FESTIVAL

Gemeinsam mit anderen Münchner Kulturinstitutionen verbinden wir im Mai 2022 erstmals zeitgenössisches Musiktheater mit den Genres Sprechtheater, bildende Kunst und Tanz.
Weitere Infos zu Ja, Mai – Das neue Festival 
 

MÜNCHNER OPERNFESTSPIELE

Die Münchner Opernfestspiele sind der glamouröse Höhepunkt und gleichzeitig der krönende Abschluss des Opernjahres und ziehen im Juni und Juli Opernfreunde aus aller Welt an. In fünf Wochen werden Opern, Ballette, Liederabende und Festkonzerte zu einem wechselndem Themenschwerpunkt präsentiert sowie die Premieren-Highlights der Saison nochmal auf die Bühne gebracht.
Weitere Infos zu den Münchner Opernfestspielen