Blake Denson

Blake Denson studierte an der Shepherd School of Music der Rice University in Houston/Texas und ist Mitglied im Opernstudio der Houston Grand Opera. Dort ist er u. a. als Moralès (Carmen), Peter (Hänsel und Gretel), Gregorio (Roméo et Juliette) und Le geôlier (Dialogues des Carmélites) zu erleben. Er ist Preisträger diverser Wettbewerbe wie dem 1. Preis und dem Legacy Award der National Opera Association. In der kommenden Spielzeit wechselt er außerdem ins Ensemble der Staatsoper Hamburg. An der Bayerischen Staatsoper gibt er in der Spielzeit 2022/23 sein Debüt als Larkens (La fanciulla del West). (Stand: 2022)