Alfred Endres

Alfred Endres, geboren in München, studierte Schulmusik mit den Instrumentalfächern klassische Gitarre und Klavier am Richard-Strauss-Konservatorium.


Seine Gesangsausbildung erhielt er ebenfalls am Münchner Konservatorium bei Helmut Banzhaf. Nach dem Abschluss beider Studiengänge unterrichtete er von 1978 bis 1988 klassische Gitarre an der Musikschule Eching. Schon während dieser Zeit wurde er regelmäßig von der Bayerischen Staatsoper verpflichtet, zunächst als Statist und Bühnenmusiker und ab 1981 auch als Sänger im Extrachor. Seit Februar 1989 ist er festes Mitglied im Chor der Bayerischen Staatsoper.