Katrina Galka

Katrina Galka absolvierte die Boston University mit einem Master of Music, dort sang sie bereits Servilia (La clemenza di Tito), Carolina (Il matrimonio segreto) und Rosalba (Catans Florencia en el Amazonas). Sie war Ensemblemitglied der Portland Opera und war dort neben ihrem Rollendebüt als Gilda (Rigoletto) auch als Adina (Lʼesir dʼamore), Elvira (Lʼitaliana in Algeri), Frasquita (Carmen), Kunigunde (Candide), Woglinde (Das Rheingold) und Clorinda (La cenerentola) zu erleben. Darüber hinaus führten sie Gastengagements bereits an das Opera Theatre of Saint-Louis, die Dallas Opera, die Opéra San José, die Minnesota Opera und die Wiener Staatsoper. Auf die Konzertbühne führten sie Engagements bei den Las Vegas Philharmonic, dem Florida Orchestra, der Oregon Symphony und dem Metropolitan Youth Symphony Orchestra. An der Bayerischen Staatsoper gibt sie in der Spielzeit 2022/23 ihr Debüt als Blonde (Die Entführung aus dem Serail). (Stand: 2022)