Jacques Imbrailo

Jaques Imbrailo wurde in Südafrika geboren. Er hat am Londoner Royal College of Music in London und beim Jette Parker Young Artists Programme am Royal Opera House Covent Garden studiert und gewann 2007 den Publikumspreis beim BBC Cardiff Singer of the World Wettbewerb. Seitdem gastiert er an den wichtigen Opernhäusern weltweit, etwa am Opernhaus Zürich, am Aalto-Theater in Essen, an der Scottish Opera, der Lyric Opera of Chicago, der Perm Opera, der Houston Grand Opera, der Königlichen Oper in Stockholm und der Welsh National Opera. Wichtige Partien sind die Titelrolle in Don Giovanni, Malatesta (Don Pasquale), Valentin (Faust), Guglielmo (Così fan tutte), Conte di Almaviva (Le nozze di Figaro), Aeneas (Dido and Aeneas) und Oreste (Iphigénie en Tauride) (Stand: 2022)