Minari Urano

Minari Urano wurde in Annaka/Japan geboren. Er studierte Sologesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Tokio.


In Deutschland studierte er in der Meisterklasse bei Hanno Blaschke und besuchte die Opernschule an der Hochschule für Musik und Theater in München. Solo-Engagements führten ihn ans Theater Hagen, er sang zahlreiche Konzerte und Liederabende in Deutschland, Italien, der Schweiz und Japan. Seit 1998 ist er festes Mitglied im Chor der Bayerischen Staatsoper und Dozent für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München.