Udo Wachtveitl

Udo Wachtveitl ist seit 1991 als Hauptkommissar Franz Leitmayr in den Tatort-Krimis des Bayerischen Rundfunks zu erleben. Schon seit seiner frühen Jugend (Meister Eder und sein Pumuckl) tritt der Münchner Schauspieler als Sprecher und Darsteller in Film, Fernsehen und Theater in Erscheinung. Als Synchronsprecher war er die deutsche Stimme beispielsweise von Kevin Bacon, Pierce Brosnan, Kiefer Sutherland und Crush. Häufig ist er in künstlerischen Dokumentationen des Bayerischen Rundfunks zu hören. Als Regisseur hat er die Verfilmung eines eigenen Drehbuchs verwirklicht, mit dem musikalischen Lesungsprogramm Mörderisches Bayern geht er auf Tournee. Für seine Leistungen wurde er mit dem Grimme-Preis, dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Er verleiht der Kinder-Website der Bayerischen Staatsoper (www.maestro-margarini.de) seine markante Stimme und hat u. a. den Opernkrimi zu Lady Macbeth von Mzensk gestaltet. Nun gibt er im Nationaltheater sein Bühnendebüt als Haushofmeister in Ariadne auf Naxos. (Stand: 2021)