Mitsingkonzert mit dem Chor der Bayerischen Staatsoper

Nicht nur zuhören, sondern selbst mitwirken: Nachdem das Mitsingkonzert im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, findet es 2022 endlich statt. Das Publikum kann sich dem Chor der Bayerischen Staatsoper anschließen und gemeinsam mit den Profis populäre Opernchöre aus dem Repertoire der Spielzeit interpretieren. Dabei befindet man sich in den besten Händen: Der Chordirektor persönlich leitet die Einstudierung, und die Pianistin hat gleichermaßen viel Erfahrung mit dem Opernchor.