#BSOnorma

NORMA

Komponist Vincenzo Bellini. Libretto von Felice Romani.

Tragedia lirica in zwei Akten (1831)

empfohlen ab 14 Jahren

In italienischer Sprache. Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache. Premiere 21.1.2006.

Dauer ca. 3 Stunden

Große Ausstattungsoper einerseits: Antikensaga! Krieg zwischen Römern und Galliern. Aber Norma ist "auch" psychologisches, feines Kammerspiel um eine höchst komplexe, in furchtbare Konflikte verstrickte Frau: Norma, Oberpriesterin der Druiden und Geliebte des römischen Statthalters Pollione. Betrogen will diese "Casta Diva", die "keusche Göttin" Rache nehmen. Es endet grausam: Liebestod auf dem Scheiterhaufen! Wahnsinn, Ekstase und Schönheit des Belcanto total!