Tanja Ariane Baumgartner

Tanja Ariane Baumgartner studierte zunächst Violine an der Musikhochschule in Freiburg, dann Gesang in Karlsruhe, Wien und Sofia. Seit der Spielzeit 2009/10 gehört sie zum Ensemble der Oper Frankfurt und sang dort Partien wie Eboli (Don Carlo), Amme (Die Frau ohne Schatten), Charlotte (Werther), Gaea (Daphne) sowie die Titelpartien in Carmen und Othmar Schoecks Penthesilea. Zudem gastierte sie u. a. an der Lyric Opera Chicago, an der Staatsoper Hamburg, an der Vlaamse Opera Antwerpen, am Theater an der Wien, an der Deutschen Oper Berlin, am Royal Opera House Covent Garden in London sowie bei den Bayreuther Festspielen mit Partien wie Kundry (Parsifal), Ortrud (Lohengrin), Charlotte (Die Soldaten), Judith (Herzog Blaubarts Burg), Agaue (Die Bassariden) und Brangäne (Tristan und Isolde). (Stand: 2020)