Susan Bickley

Susan Bickley, geboren in Liverpool/England, ist Preisträgerin des Royal Philharmonic Society Music Awards. Engagements führten sie u. a. als Marcellina (Le nozze di Figaro) an die English National Opera und die Welsh National Opera, als Marfa Ignatěvna Kabanová (Katja Kavanowa) an das Royal Opera House Covent Garden und die Opéra national de Paris und als Herodias (Salome) an die Opern in Dallas und San Francisco. Außerdem nahm sie an der English National Opera in der Partie Mother of Younger Woman der Uraufführung von Tansy Davies Between Worlds und als Jocasta an der Uraufführung von Julian Andersons Thebans Teil. Zudem führte sie ihre Konzerttätigkeit als Auntie (Peter Grimes) unter Edward Gardner zum Bergen Philharmonic Orchestra und als Dido (Dido and Aeneas) unter Harry Christophers nach Boston. Als Auntie (Peter Grimes) gibt sie in der Spielzeit 2022/23 ihr Debüt an der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2022)