Laura-Marie Bittniok

Laura-Marie Bittniok, geboren in Düsseldorf, studierte Musik- und Kulturmanagement an der Inholland University of Applied Sciences in Haarlem (Niederlande) und dem Institut für Musik- und Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und Theater München. Während des Studiums arbeitete sie unter anderem in den Bereichen Künstlerisches Betriebsbüro, Projektorganisation und Kulturberatung am Wiener Konzerthaus sowie der studentischen Kulturberatung FORWART. Seit 2020 ist sie als Zentralsekretärin bei der Organisation "European String Teachers Association" tätig. Des weiteren gründete sie 2015 das Jugendorchester „Junge Südwestdeutsche Philharmonie", welches sie seitdem ehrenamtlich in den Bereichen Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring betreut. Laura-Marie Bittniok ist selbst Musikerin und spielt seit ihrem 3. Lebensjahr Geige.

Seit März 2023 ist sie Teil der Administration des Bayerischen Staatsballett und vertritt Johanna Kantrowitsch, die sich in Elternzeit befindet.