Musiktheatervermittlung an Schulen, Kindergärten, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen ist eine wesentliche Säule unseres Programms. Die Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen kommt einer breiten Gesellschaftsschicht zugute. Die Auseinandersetzung mit der künstlerischen Praxis bietet Möglichkeiten, kulturelle Projekte kennenzulernen, aktiv daran teilzuhaben und kreative Impulse im Schulalltag zu erfahren. Gemeinsames Schaffen, Singen, Tanzen, Spielen, Musizieren, Sich-Austauschen und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten verbindet und stärkt zugleich. Kunst ist Bildung.

Das Programm SCHULE & CO bietet:

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und über aktuelle Termine informiert werden?

HIER FÜR DEN NEWSLETTER SCHULE & CO ANMELDEN 

Vormittagsvorstellungen

VORMITTAGSVORSTELLUNGEN FÜR KINDERGÄRTEN UND SCHULKLASSEN

Für verschiedene Altersklassen ab drei Jahren bieten wir Vormittagsvorstellungen für Kindergärten und Schulen an. Im Vorfeld gibt es für die jeweiligen Erzieher:innen und Lehrer:innen die Möglichkeit, an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Hier wird eine Einführung zum Werk und zur Inszenierung geboten, ebenso Ideen zur spielerischen Auseinandersetzung in den Kindergärten und Schulklassen.

Gruppenkontingente

PROBENBESUCHE VON OPERN- UND BALLETTPREMIEREN SOWIE AKADEMIEKONZERTEN

Schüler:innen- und Studierendengruppen haben die Möglichkeit, unsere Opern- und Ballett-Generalproben zu besuchen. Der Besuch einer Generalprobe setzt die Teilnahme der begleitenden Lehrkraft an unseren Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte voraus.

Lehrkräfte richten Kartenwünsche bitte per E-Mail an:
jug[email protected]

TERMINE PROBENBESUCHE
Termine für Probenbesuche finden Sie nicht im regulären Spielplan sondern unter Offstage&Extra/SCHULE&CO.

Ergänzendes Programm

MAXIMAL-PROGRAMM

Maximaler Einblick in die Oper, ins Ballett, in die Welt der Musik. Maximale Auseinandersetzung mit einer Inszenierung, einem bestimmten Instrument, einem besonders aktuellen Thema, das mit dem Musiktheater in Verbindung steht. Unsere Formate von MAXIMAL richten sich gezielt an Grund-, Mittel-, Real- und Förderschulen und geben den Schüler:innen durch Projektzeiträume von bis zu drei Monaten genug Zeit, um sich intensiv und nachhaltig mit unseren Inszenierungen zu beschäftigen.

Erlebnisführungen

Informationsmaterial

ANGEBOTE FÜR LEHRER:INNEN

Sie wollen unser Kinder- und Jugendprogramm unterstützen? Werden Sie Mitglied der Campusfreunde.

Die Mitglieder des Kreises helfen mit ihrem Beitrag aktiv dabei, Kindern und Jugendlichen die Welt der Oper, des Balletts und des Orchesters näher zu bringen.

Bei Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an:

Alina Schaefer
Campus Freunde

T +49. (0)89.2185 1040
[email protected]