LE NOZZE DI FIGARO

Opera buffa in vier Akten - 1786

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Libretto von Lorenzo da Ponte.
In italienischer Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Premiere am 26. Oktober 2017

Die Hochzeit von Figaro und Susanna steht unmittelbar bevor. Als Figaro jedoch erfährt, dass seine Verlobte von einem anderen Mann umworben wird, beginnt ein gefährliches Spiel der Intrigen und Entlarvungen. Zusehends wird offenbar, wie sehr die Protagonisten des Stücks in ein dichtes Netz emotionaler Abhängigkeiten verstrickt sind. Mozart zeigt in Le nozze di Figaro, dass die Liebe mitunter die tiefsten Wunden schlägt – und dass Hoffnung auf Heilung nur für denjenigen besteht, der sich dem Anderen in seiner ganzen Verletzlichkeit auszuliefern bereit ist. Die 1786 uraufgeführte Oper behandelt ein zeitlos aktuelles Thema: die so verwirrende wie faszinierende Komplexität zwischenmenschlicher Beziehungen.

Le Nozze di Figaro: Alex Esposito (Figaro)
Le Nozze di Figaro: Alex Esposito (Figaro), Etienne Dupuis (Graf Almaviva)
Le Nozze di Figaro: Alex Esposito (Figaro), Etienne Dupuis (Graf Almaviva)
Le Nozze di Figaro: Golda Schultz (Gräfin Almaviva), Anne Sofie von Otter (Marcellina), Louise Alder (Susanna), Etienne Dupuis (Graf Almaviva)
Le Nozze di Figaro: Golda Schultz (Gräfin Almaviva)
Le Nozze di Figaro: Golda Schultz (Gräfin Almaviva), Alex Esposito (Figaro), Louise Alder (Susanna)
Le Nozze di Figaro: Golda Schultz (Gräfin Almaviva), Louise Alder (Susanna)
Le Nozze di Figaro: Louise Alder (Susanna), Alex Esposito (Figaro), Etienne Dupuis (Graf Almaviva), Golda Schultz (Gräfin Almaviva),
Le Nozze di Figaro: Peter Rose (Bartolo), Alex Esposito (Figaro), Anne Sofie von Otter (Marcellina), Louise Alder (Susanna)
Le Nozze di Figaro: Emily D'Angelo (Cherubino), Etienne Dupuis (Graf Almaviva)