Laura Hilden

Die deutsch-dänische Mezzosopranistin Laura Hilden studiert derzeit im Bachelor an der Hochschule für Musik und Theater München bei Daniela Sindram. Sie wuchs in Kopenhagen auf und war Jungstudentin bei Marianne Rørholm, ehemalige Professorin am Königlichen Dänischen Musikkonservatorium. Ihr Operndebüt gab sie im April 2022 als Dritte Dame in Mozarts Die Zauberflöte in einer Produktion an der Hochschule für Musik und Theater München. Weitere Impulse erhielt sie unter anderem von Ulrike Sonntag und im Liedbereich von Ian Bostridge. Im Mai 2022 gewann sie mit ihrem Liedduopartner Ruben Høgh den 1. Preis beim Rued-Langgaard-Wettbewerb in Kopenhagen, im September 2022 wird sie beim Langgaard-Festival im dänischen Ribe zu hören sein. (Stand: 2022)