Jonathan Soucasse

Komponist
Jonathan Soucasse ist ein französischer Komponist und Pianist, der neben seinem künstlerischen Abschluss auch Musikwissenschaften studiert und ein Diplom als Ballettkorrepetitor erworben hat. Als äußerst vielseitiger Pianist ist er für die Leichtigkeit bekannt, mit der er in seinen Kompositionen und Arrangements Verbindungen zwischen Jazz, Klassik, zeitgenössischer Musik und Improvisation schafft. Er spielt regelmäßig Konzerte als Solist und komponiert Musik für Tanzensembles, Theater- und Filmprojekte. Beim Festival Crest Jazz gewann er den Publikumspreis. Als Musiker wird er von Compagnien wie Ballet Preljocaj, Merce Cunningham Dance Company, P.A.R.T.S. de Kersmaeker, Opéra national de Paris, Béjart Ballett Lausanne engagiert. Neben seiner Arbeit für die Choreographie Skinny Hearts von Edouard Hue beim Bayerischen Staatsballett komponiert er 2024 auch die Musik für die Beaver Dam Company unter der künstlerischen Leitung von Edouard Hue. 2023 beendete er das zweite Album seines Jazz-Trios Jon and John.

Stand 2024