Lohengrin 
Hintergründe zum Stück

Sie wollen es gerne genau wissen und denken gerne weiter? Werfen Sie hier einen Blick hinter den Vorhang, spicken Sie in die Probenräume, in die Werkstätten, oder lesen Sie weiter zu den Themen, die das Produktionsteam der Opernpremiere umtreiben! Tauchen Sie ein in die Welt von Lohengrin und die Entstehung der Inszenierung von Regisseur Kornél Mundruczó. Und bleiben Sie gerne eine Weile hier.  In  Podcasts, Bilder-Galerien, Videos und weiterführenden Texten zu Lohengrin, den Menschen dahinter, den Prozessen und der Entstehung.
Viel Vergnügen!

#BSOlohengrin

LOHENGRIN - Musik im Raum

„Schon in der Partitur gibt es eine Dimension von Raumorganisation“. In unserer Neuproduktion LOHENGRIN wird der ganze Zuschauerraum mit Musik gefüllt. Wir haben bei einer Probe vorbeigeschaut und uns genau angesehen, wie François-Xavier Roth den Zuschauerraum nutzen wird, um die Bühnenmusik zu organisieren. 

PODCAST

Hand aufs Hirn #4 mit Margot Käßmann

In der vierten Folge »Hand aufs Hirn« erzählt Margot Käßmann über Erlöser:innen und Erlösung. Was ist eigentlich Erlösung? Warum überfrachten wir Idole und Erlösungsfiguren mit Erwartungen und Hoffnungen? Wie erging es Ihr selbst als Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers? Und dann noch als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland? Wie hat sich das öffentliche Bild nach Ihrem Rücktritt verändert? Und warum gibt es so viele patriarchale Erlöserfiguren in unserer Welt?

PODCAST

#12 Audiofeature

Gleich vorweg: Die Komplexität einer abendfüllenden Oper passt natürlich nicht in ein 15-minütiges Audiofeature. Aber die Lust darauf, den Abend in der Oper zu verbringen vielleicht schon. Der Musikjournalist Holger Noltze, Professor für Musik und Medien an der TU Dortmund, kreiert eine maßgeschneiderte Audioreihe zu den diesjährigen Premieren. Immer ab dem jeweiligen Premierentag ist das Feature online abzurufen. Dort wird es neben den Stückbasics – Handlung, Rezeption, Komposition und Libretto – auch um die Münchner Besonderheiten der Inszenierung gehen. Neben Stimmen aus der Produktion wird vor allem eine Akteurin zu hören sein: Die Musik. Und zwar nicht nur im Hintergrund oder als Nebenbei, sondern als das, was alles zusammenhält. Die Grenzen werden fließend: Information, starke Stimmen und Audiokunst.

INTERVIEW

Der innere Widerspruch macht Wagner für mich zu einer zerbrechlichen Erscheinung.

Regisseur Kornél Mundruczó im Gespräch mit Dramaturg Malte Krasting.

ARTIKEL

Jungfrau, Lolita und Erlöserin

Sie wurde angehimmelt, sie fiel, schließlich erstand sie wiederauf: Vom Weltstar wurde Britney Spears erst zur Witzfigur, dann zur feministischen Ikone. Was ist passiert? Eine Reise durch zwei Jahrzehnte Pop- und Zeitgeschichte.

INTERVIEW

Die Erlösung mit Gerhard Polt

Gerhard Polt wird nicht selten als bayerisches Urvieh bezeichnet. Als ein solches kennt sich der Künstler selbstverständlich mit der erlösenden Wirkung von Humor, landestypischen Gnadenbringern und dem Fegefeuer aus. Bevor er uns in “Die Hölle”  an die Apokalypse erinnert, sprach er zwei Takte mit Apollon. Grüß Gott.