Camilla Saba Davies

Die britisch-japanische Sopranistin Camilla Saba Davies schloss ihr Studium an der Royal Academy of Music in London mit Auszeichnung ab und studiert derzeit im Masterstudiengang Musiktheater/Operngesang an der Theaterakademie August Everding in München. Sie ist vielfach als Solistin in Opern und Konzerten aufgetreten und singt regelmäßig mit dem Münchner Rundfunkorchester. Zu ihren jüngsten Engagements im Bereich der Oper gehören Berenice (L’occasione fa il ladro), Laurette (Le Docteur Miracle), Königin der Nacht (Die Zauberflöte) und May-Shan (Rote Laterne von Christian Jost). Zu ihren kommenden Engagements gehören Gretel (Hänsel und Gretel) am Stadttheater Flensburg und Die junge Frau / Der Kleine (Der Goldene Drache von Peter Eötvös) am Theater an der Wien. (Stand: 2022)