MADAMA BUTTERFLY

Japanische Tragödie in drei Akten - 1904

Komponist Giacomo Puccini. Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa.
In italienischer Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Freitag, 14. Oktober 2005, 19.30 Uhr – 22.25 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 2 Stunden 55 Minuten


1. Teil (ca. 19.30 - 20.30 Uhr) Pause (ca. 20.30 - 21.00 Uhr) 2. Teil (ca. 21.00 - 22.25 Uhr)

Abo-Serie 14 Fr weiß

Termin merken

Premiere am 5. Juni 1973 | #BSObutterfly

Musikalische Leitung
Inszenierung
Bühne
Kostüme
Chor
Cio-Cio-San
Suzuki
B. F. Pinkerton
Kate Pinkerton
Sharpless
Goro Nakodo
Der Fürst Yamadori
Onkel Bonzo
Yakusidé
Der Kaiserliche Kommissär
Der Standesbeamte
Die Mutter der Cio-Cio-San
Die Base
Die Tante
Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor
MADAMA BUTTERFLY: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
MADAMA BUTTERFLY: Ensemble der Bayerischen Staatsoper, Chor der Bayerischen Staatsoper
MADAMA BUTTERFLY: Roberto Alagna (B.F. Pinkerton)