Bruno Khouri

Der Bass-Bariton Bruno Khouri, geboren im Libanon, studierte am Konservatorium in Boulogne-Billancourt. Von 2023 bis 2024 war er Mitglied im Opernstudio der Opéra national du Rhin in Straßburg. Zu seinem Repertoire zählen Partien wie Leporello (Don Giovanni), Figaro (Le nozze di Figaro), Belcore (L’elisir d’amore). Ab der Spielzeit 2024/25 ist er Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und u. a. als Sergeant in La bohème, Yakusidé in Madama Butterfly, 4. Edler in Lohengrin, Diener Floras in La traviata und Fischer in der Neuproduktion Matsukaze zu hören. (Stand: 2024)