Alexey Dobikov

Corps de ballet

Alexey Dobikov wurde 1993 in Moskau geboren. Von 2012 bis 2017 war er beim dortigen Stanislawski- und Nemirowitsch-Dantschenko-Musiktheater engagiert. Seit der Spielzeit 2017/18 tanzt er im Corps de ballet des Bayerischen Staatsballetts.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett
Gladiator/Spartaner mit dem Stock in Spartacus (Y. Grigorovich)
Zettel, ein Weber in Ein Sommernachtstraum (J. Neumeier)
Tänzer in DUO (N. Linning)
Stiwa in Anna Karenina (C. Spuck)
Konsul Stahlbaum und La fille du Pharao in Der Nussknacker (J. Neumeier)
Vier Schicksale in Cinderella (C. Wheeldon)
Tänzer in dunkelgrau (Ö. Ayik)
Tänzer in Played (J. Cook)
Tybalt in Romeo und Julia (J. Cranko)
Schnauz in Ein Sommernachtstraum (J. Neumeier)
Tänzer in Giselle (P. Wright)
Tänzer in Schwanensee (R. Barra)
Tänzer in Alice im Wunderland (C. Wheeldon)
Tänzer in Coppélia (R. Petit)
Tänzer in Der Schneesturm (A. Kaydanovskiy)
Tänzer in Fille mal gardée (F. Ashton)
Tänzer in Raymonda (R. Barra)
Tänzer in Onegin (J. Cranko)
Tänzer in Don Quijote (R. Barra)
Tänzer in Jewels: Diamonds (G. Balanchine)
Tänzer in Der Widerspenstigen Zähmung (J. Cranko)
Tänzer in Heute ist morgen (Ö. Ayik)
Tänzer in Die Kameliendame (J. Neumeier)
Tänzer in Sitzkissenkonzert: Die Spielzeugschachtel (D. Seo)
Tänzer in Paradigma: Broken Fall (R. Maliphant)
Tänzer in Le Parc (A. Preljocaj)
Fürst Gremin, ein Freund der Familie in Onegin (J. Cranko)