ROMEO UND JULIA


Ballett in drei Akten nach William Shakespeare (1962)

empfohlen ab 8 Jahren

Choreographie John Cranko. Musik Sergej S. Prokofjew.

Samstag, 18. Mai 2024, 19.30 Uhr – 22.25 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 2 Stunden 55 Minuten


1. Akt (ca. 19.30 - 20.22 Uhr) Pause (ca. 20.22 - 20.47 Uhr) 2. Akt (ca. 20.47 - 21.27 Uhr) Pause (ca. 21.27 - 21.47 Uhr) 3. Akt (ca. 21.47 - 22.21 Uhr)


Preise H , € 88 / 77 / 63 / 50 / 35 / 23 / 11 / 8

Tickets

VVK-Termin merken

#BSBromeo

Choreographie
Musik
Musikalische Leitung
N.N.
Einstudierung
Bühne und Kostüme
Julia
N.N.
Romeo
N.N.
Graf Paris
N.N.
Tybalt
N.N.
Mercutio
N.N.
Benvolio
N.N.
Graf Capulet
N.N.
Gräfin Capulet
N.N.
Julias Amme
N.N.
Pater Lorenzo
N.N.
Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
Bayerisches Staatsorchester
ROMEO UND JULIA: Maria Baranova & Jinhao Zhang © Luca Vantusso
ROMEO UND JULIA: Shale Wagman © Luca Vantusso
ROMEO UND JULIA: Alexei Dobikov & Ensemble © Serghei Gherciu
ROMEO UND JULIA: Madison Young & Sergio Navarro© Katja Lotter
ROMEO UND JULIA: Ensemble © Katja Lotter
ROMEO UND JULIA: Ensemble © Katja Lotter
ROMEO UND JULIA: Maria Baranova & Jinhao Zhang © Luca Vantusso
ROMEO UND JULIA: Madison Young & Jinhao Zhang © Katja Lotter

weitere Vorstellungen

Vergangene Vorstellungen