DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL


Singspiel in drei Akten - 1782

empfohlen ab 6 Jahren

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Text nach dem von Johann Gottlieb Stephanie d.J. bearbeiteten Libretto von Christoph Friedrich Bretzner.
In deutscher Sprache ohne Übertitel.

Premiere am 15. Januar 2003

Samstag, 30. April 2016, 18.00 Uhr, Nationaltheater.

Im Anschluss an die Vorstellung finden im Rahmen der "Langen Nacht der Musik" Führungen durch das Nationaltheater statt. Begrenzte Reservierungen für die Nachtführungen gibt es ab 17.00 Uhr an der Abendkasse des Nationaltheaters (nur in Kombination mit einem "Lange Nacht der Musik"-Bändchen möglich).


1. + 2. Akt (ca. 18.00 - 19.45 Uhr) Pause (ca. 19.45 - 20.15 Uhr) 3. Akt (ca. 20.15 - 20.45 Uhr)

Abo-Familien-Geschenk-Abo 179, Familienvorstellung: ab 6 Jahren, Kinder- und Jugendeinführung: 17:15 Uhr, Kinder- und Jugendeinführung: 17:15 Uhr

Termin merken

#BSOentführung

WICHTIGER HINWEIS: KEINE ÜBERTITEL 

Die Entführung aus dem Serail 2022 B.Ryan K.Galka © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 B.Schmidt N.Pavlova © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 K.Galka © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 N.Pavlova P.Breslik B.Ryan K.Galka © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 N.Pavlova P.Breslik © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail 2022 N.Pavlova P.Breslik © W.Hösl
Die Entführung aus dem Serail N.Pavlova 2022 © W.Hösl

Vergangene Vorstellungen