18.00 Uhr | Nationaltheater

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

Wolfgang Amadeus Mozart

Oper

Oper
#BSOentführung

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Text nach dem von Johann Gottlieb Stephanie d.J. bearbeiteten Libretto von Christoph Friedrich Bretzner.


Singspiel in drei Akten (1782)

empfohlen ab 6 Jahren

In deutscher Sprache ohne Übertitel.

Dauer ca. 2 Stunden 45 Minuten

1. + 2. Akt ca. 18.00 - 19.45 Uhr Pause ca. 19.45 - 20.15 Uhr 3. Akt ca. 20.15 - 20.45 Uhr

Im Anschluss an die Vorstellung finden im Rahmen der "Langen Nacht der Musik" Führungen durch das Nationaltheater statt. Begrenzte Reservierungen für die Nachtführungen gibt es ab 17.00 Uhr an der Abendkasse des Nationaltheaters (nur in Kombination mit einem "Lange Nacht der Musik"-Bändchen möglich).

Europäerin in der Hand fundamentalistischer Moslems. Westliche Befreiungsaktion scheitert. Exekution der Spezialeinheit beschlossene Sache. Doch: Rache ist nichts - Verzeihen ist alles! Leider haben nur wenige die Größe dazu. Mozarts Beitrag zum "clash of civilizations" in ein nicht zu unterschätzendes Singspiel gepackt.

Besetzung

  • Bayerisches Staatsorchester
  • Bayerischer Staatsopernchor

WICHTIGER HINWEIS: KEINE ÜBERTITEL