Film "Orphea in love"

In Kooperation mit dem FILMFEST MÜNCHEN

Samstag, 17. September 2022, 20.30 Uhr – 22.45 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 2 Stunden 15 Minuten


Termin merken

Zu Beginn der Spielzeit feiert Axel Ranischs eigens für die Bayerische Staatsoper produzierter Opernfilm Orphea in love (Filmdauer: 109 Minuten), eine zeitgenössische Neuinterpretation des für das Musiktheater häufig adaptierten antiken Mythos rund um den begnadeten Sänger Orpheus und seine verlorene Geliebte Eurydike, im Nationaltheater seine Premiere.