Yago Gonzaga

Demi-Solist

Yago Gonzaga stammt aus Brasilien und wurde in Belém, einer Millionenstadt im Amazonasgebiet, geboren. Im Jahr 2016 machte er seinen Abschluss an der Bolschoi-Theaterschule in Joinville (Brasilien) in der Klasse von Dmitry Afanasyev und wurde Mitglied des jungen Ensembles der Bolschoi-Theaterschule. Zuvor hatte er eine Ausbildung zum Schneider und Designer im Studio de Moda Claudia Alchini absolviert. Ab der Spielzeit 2018/19 tanzte er am Permer Tschaikowsky Opern- und Balletttheater als Erster Solist. Er wurde in Perm mit dem "PI Tchaikovsky"-Preis für die beste Aufführung mit Musik von Peter Tschaikowski ausgezeichnet. 2018 gewann er die Bronzemedaille und den Preis der "Jury Presse" beim Ballettwettbewerb "Arabesque". Seit der Spielzeit 2022-23 tanzt er beim Bayerischen Staatsballett als Demi-Solist.

Stand 2022