UN BALLO IN MASCHERA

Melodramma in drei Akten - 1859

Komponist Giuseppe Verdi. Libretto von Antonio Somma.
In italienischer Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Premiere am 06. März 2016

Mittwoch, 09. März 2016, 19.00 Uhr – 21.55 Uhr, Nationaltheater.

Die Neuproduktion von Un ballo in maschera wird am 18. März 2016 ab 22.10 Uhr kostenlos und in voller Länge auf STAATSOPER.TV übertragen – darüber hinaus ist die Übertragung eine Woche lang on demand verfügbar!

Dauer ca. 2 Stunden 55 Minuten


1. Akt (ca. 19.00 - 20.00 Uhr) Pause (ca. 20.00 - 20.30 Uhr) 2. + 3. Akt (ca. 20.30 - 21.55 Uhr)

Abo-Serie 45, Einführung: 18:00 Uhr

Termin merken

#BSOballo

UN BALLO IN MASCHERA: Okka von der Damerau (Ulrica)
UN BALLO IN MASCHERA: Okka von der Damerau (Ulrica), Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Okka von der Damerau (Ulrica)
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper
UN BALLO IN MASCHERA: Ensemble und Chor der Bayerischen Staatsoper

Vergangene Vorstellungen