LEAR

Oper in zwei Teilen nach William Shakespeare eingerichtet von Claus H. Henneberg - 1978

Komponist Aribert Reimann.
In deutscher Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache. Neuproduktion.

Premiere am 23. Mai 2021

Montag, 30. Januar 2023, 19.30 Uhr – 22.30 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 3 Stunden


Erster Teil (ca. 19.30 - 21.00 Uhr) Pause (ca. 21.00 - 21.30 Uhr) Zweiter Teil (ca. 21.30 - 22.30 Uhr)

Abo-Serie 10

Preise I , € 100 / 88 / 73 / 56 / 40 / 25 / 12 / 9

Tickets

VVK-Termin merken

#BSOlear

Musikalische Leitung
Inszenierung
Mitarbeit Inszenierung
Bühne
Kostüme
Licht
Chor
Dramaturgie
König Lear
König von Frankreich
Herzog von Albany
Herzog von Cornwall
Graf von Kent
Graf von Gloster
Edgar
Edmund
Goneril, Tochter König Lears
Regan, Tochter König Lears
Cordelia, Tochter König Lears
Narr
Bedienter
Ritter
Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor