"Der Mensch, der geht. Der Mensch, der unterwegs ist. Der Mensch, der umherirrt. Der Mensch, der sucht. Der Mensch im Angesicht der Natur. Ein Einzelner gegen viele. Der Mensch, der kämpft. Der nackte Mensch."

„Jeder Mensch ein Meisterwerk.

In seinen Augen Leid und die Sehnsucht danach, geliebt zu werden. In seinem Herzen Erfahrungen und Erinnerungen, so wie in Deinem. Und auf seinem Kopf die Schädeldecke, wie eine königliche Krone.

Jeder Mensch ein König.“

Dezső Kosztolányi