ELEKTRA

Tragödie in einem Aufzug - 1909

Komponist Richard Strauss. Libretto von Hugo von Hofmannsthal.
In deutscher Sprache. Aufgrund des Bühnenbildes ohne Übertitel..

Mittwoch, 23. November 2022, 20.00 Uhr – 21.50 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 1 Stunden 50 Minuten


Abo-Serie 32

Preise K , € 132 / 115 / 95 / 74 / 52 / 30 / 14 / 10

Tickets

VVK-Termin merken

#BSOelektra

Musikalische Leitung
Inszenierung, Bühne, Kostüme, Licht
Chor
Klytämnestra
Elektra
Chrysothemis
Aegisth
Orest
Der Pfleger des Orest
Die Vertraute
Die Schleppträgerin
Ein junger Diener
Ein alter Diener
Die Aufseherin
Erste Magd
Zweite Magd
Dritte Magd
Vierte Magd
Fünfte Magd
Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor
ELEKTRA: Gabriele Schnaut (Klytämnestra), Ensemble der Bayerischen Staatsoper
ELEKTRA: René Pape (Orest)
ELEKTRA: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
ELEKTRA: Gabriele Schnaut (Klytämnestra), Ensemble der Bayerischen Staatsoper
ELEKTRA: René Pape (Orest)
ELEKTRA: Iréne Theorin (Elektra), Ensemble der Bayerischen Staatsoper
ELEKTRA: Iréne Theorin (Elektra)