GISELLE

Ballet phantastique in zwei Akten – 1841 / 1974

Choreographie Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa. Musik Adolphe Adam.

Samstag, 07. Oktober 2017, 19.30 Uhr – 21.45 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 2 Stunden 15 Minuten


1. Akt (ca. 19.30 - 20.20 Uhr) Pause (ca. 20.20 - 20.50 Uhr) 2. Akt (ca. 20.50 - 21.37 Uhr)

Abo-Saison-Abo 63, Familienvorstellung: ab 8 Jahren, Kinder- und Jugendeinführung: 18:45 Uhr

Termin merken

#BSBgiselle

Musik
Bühne und Kostüme
Musikalische Leitung
Giselle
Hilarion
Berthe, Giselles Mutter
Herzog von Kurland
Bathilde, seine Tochter
Wilfried, Albrechts Vertrauter
Jägerführer
Myrtha
Moyna
Zulme
Pas de six Solo-Dame
Pas de six Solo-Herr
Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
Bayerisches Staatsorchester
GISELLE - Laurretta Summerscales
Giselle: Laurretta Summerscales
GISELLE - Prisca Zeisel (Myrtha)
GISELLE - Prisca Zeisel (Myrtha) und Laurretta Summerscales (Giselle)
GISELLE - Dmitrii Vyskubenko (Albrecht)
Giselle: Ensemble
Giselle: Ensemble mit Lauretta Summerscales und Dmitrii Vyskubenko
GISELLE - Prisca Zeisel (Myrtha)
GISELLE - Ensemble

Vergangene Vorstellungen