LA FORZA DEL DESTINO

Oper in vier Akten Zweite Fassung, bearbeitet 1869

Komponist Giuseppe Verdi. Libretto nach Duque de Rivas’ Drama "Don Álvaro o La fuerza del sino" von Francesco Maria Piave (1862), Neufassung von Antonio Ghislanzoni (1869).
In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Sonntag, 26. September 2021, 18.00 Uhr – 21.45 Uhr, Nationaltheater.

+++ Auf Grund von Krankheit musste Jonas Kaufmann die Vorstellung von LA FORZA DEL DESTINO am 26.9.21 leider absagen. Die neue Besetzung wird sobald wie möglich an dieser Stelle bekannt gegeben und per Newsletter an alle Vorstellungsbesucher:innen verschickt. +++

Dauer ca. 3 Stunden 45 Minuten


1. + 2. Akt (ca. 18.00 - 19.30 Uhr) Pause (ca. 19.30 - 20.05 Uhr) 3. Akt (ca. 20.05 - 21.45 Uhr)

Septemberfest

Preise S , € 243 /213 /- /- /- /- /- /-

Tickets

Musikalische LeitungAndrea Battistoni
InszenierungMartin Kušej
BühneMartin Zehetgruber
KostümeHeidi Hackl
LichtReinhard Traub
ProduktionsdramaturgieOlaf A. Schmitt
Benedikt Stampfli
ChöreStellario Fagone
Il Marchese di CalatravaMika Kares
Donna LeonoraAnja Harteros
Don Carlo di VargasGeorge Petean
Don Alvaro N.N.
PreziosillaEkaterina Semenchuk
Padre GuardianoMika Kares
Fra MelitoneAmbrogio Maestri
CurraDaria Proszek
Un alcadeChristian Rieger
Mastro TrabucoGaleano Salas
Un chirurgoDaniel Noyola
  • Bayerisches Staatsorchester
  • Chor der Bayerischen Staatsoper