16.00 Uhr | Nationaltheater

LA TRAVIATA

Giuseppe Verdi

Oper

Oper
#BSOtraviata

LA TRAVIATA

Komponist Giuseppe Verdi. Libretto von Francesco Maria Piave nach Alexandre Dumas d. J.

Oper in drei Akten (1853)

empfohlen ab 12 Jahren

In italienischer Sprache. Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Dauer ca. 3 Stunden

1. Akt ca. 16.00 - 16.35 Uhr Pause ca. 16.35 - 17.05 Uhr 2. Akt ca. 17.05 - 18.10 Uhr Pause ca. 18.10 - 18.30 Uhr 3. Akt ca. 18.30 - 19.00 Uhr

Kurtisanen liebt man nicht! Das findet Alfredos Vater, nachdem sein Sohn mit der schwindsüchtigen Violetta Valéry zusammengezogen ist. Aus Liebe zu Alfredo sieht Violetta das sogar ein. Sie verlässt ihn, stirbt arm, krank - nur noch vom Glück wahrer Liebe träumend. Eine der beliebtesten Opern Verdis hält der Gesellschaft immer noch einen Spiegel ihrer verlogenen Moral vor. Eine exemplarische Produktion! 

Besetzung

  • Bayerisches Staatsorchester
  • Bayerischer Staatsopernchor