Phoebe Schembri

Corps de ballet

Die in Malta geborene Phoebe Elizabeth Schembri begann ihre Tanzausbildung schon in jungen Jahren. 2017 zog Phoebe Schembri nach London, um ihre professionelle Tanzausbildung an der English National Ballet School fortzusetzen. Hier studierte sie das Repertoire von August Bournonville, Marius Petipa, Antonio Castilla und Carlos Valcàrcel und war mit dem English National Ballet in der Produktion von Der Nussknacker zu sehen. Ab der Spielzeit 2020/21 tanzte Phoebe Schembri als Volontärin beim Bayerischen Staatsballett und im Ensemble des Bayerischen Junior Balletts München. Zur Spielzeit 2021/22 wurde sie als Gruppentänzerin in die Compagnie aufgenommen.