Ballett Extra: Offene Probe

Samstag, 24. Juni 2023, 13.00 Uhr – 14.00 Uhr, Ballett-Probenhaus Platzl 7.

Da die Nachfrage die Anzahl der verfügbaren Plätze bei weitem übersteigt, bitten wir um Ihr Verständnis, dass pro Kunde nur zwei Karten erworben werden können und der Vorverkauf ausschließlich über das Online-Formular stattindet. Die Bearbeitung der Bestellungen beginnt am  24. April 2023. 

Einlass ab 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Platzl 7, 80331 München. 

Freie Platzwahl. 

Gezeigt wird eine einstündige Probe einer Produktion, die im zeitlichen Umfeld des Veranstaltungstermins stattfindet. Das genaue Programm wird ca. 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin bekanntgegeben.
Es begrüßt Sie Dramaturg Serge Honegger. Die Probe leitet ein Ballettmeister/eine Ballettmeisterin des Hauses. Die Veranstaltung findet zum Teil auf Englisch statt. 

Dauer ca. 1 Stunden

Ballett extra

Preise PG18 , € 18

Tickets

VVK-Termin merken

Unter der Rubrik Ballett extra bietet das Bayerische Staatsballett ein vielfältiges Rahmenprogramm an, von Probenbesuchen, Einblicken in das tägliche Training oder Vorträge und Diskussionsrunden. Die Veranstaltungsorte variieren hierbei. Die genauen Infos zum jeweiligen Inhalt, Veranstaltungsort und wie Sie Karten erhalten, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Veranstaltungstermin. 

Bitte beachten Sie auch unsere Einführungsmatineen zu den Premieren von Tschaikowski-Ouvertüren und Schmetterling im Nationaltheater. 

Sonntag, 18. Dezember 2022, 11.00 - 12.00 Uhr
EINFÜHRUNGSMATINEE ZU TSCHAIKOWSKI-OUVERTÜREN
>>> Mehr Infos und Tickets <<<

Sonntag, 19. März 2023, 11.00 - 12.00 Uhr
EINFÜHRUNGSMATINEE ZU SCHMETTERLING
>>> Mehr Infos und Tickets <<<

 

Vergangene Vorstellungen